Weihnachtskonzert am 09.12.2017 um 19.00 Uhr im Kulturhausin Lehesten



»British Christmas«

 

Jeremiah Clarke: »Prince of Denmark’s March« (um 1700)
Georg Friedrich Händel: »Eternal Source of Light Divine« sowie Arien aus »Messiah« und »Samson«
John Dowland: »Come again, sweet love doth now invite« (1597)
John Rutter: Suite for Strings (1971)
Charles Avison: Concerto in e-Moll Nr. 6 op. 8
Curtis Hanson: Fantasia for Christmas
Gemeinsames Weihnachtsliedersingen


»Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren und versuchen, es das ganze Jahr hindurch aufzuheben«, heißt es in Charles Dickens’ Weihnachtsgeschichte »A Christmas Carol«. Auch wenn in unterschiedlichen Ländern verschiedene Bräuche üblich sind – der weihnachtliche Zauber ist universell. In England ziehen die Kinder von Haus zu Haus und singen Weihnachtslieder. Dekoriert wird unter anderem mit Mistelzweigen, die als Symbol für Frieden und Versöhnung stehen. Auf den Tisch kommen traditionellerweise gefüllter Truthahn und Plumpudding. Und nicht nur Mister Bean beweist an Weihnachten Humor: Oft zelebrieren die Briten das Festmahl mit Papphüten und Knallfröschen. Während am Morgen des 25. Dezember Geschenke ausgepackt werden, lauscht man nachmittags den Worten der Queen.

Mit Musik bedeutender englischer Komponisten wie John Dowland oder John Rutter sowie Texten und Gedichten aus dem Vereinigten Königreich wollen wir die Britische Weihnacht zu einem feierlichen Ereignis werden lassen. Spätestens nachdem »Prince of Denmark’s March« bei der Hochzeit von Prince Charles und Lady Diana erklang, ging Jeremiah Clarke in die britische Musikhistorie ein. Sogar die Beatles ließen die berühmt gewordene Melodie des englischen Barockkomponisten und Organisten in einen ihrer Songs einfließen. Georg Friedrich Händel verbrachte über die Hälfte seines Lebens in England und komponierte dort etliche Opern und Oratorien. Der »Messias« wurde zu einem Meilenstein geistlicher Musik und zählt heute zu seinen populärsten Werken.

Musikalische Leitung: Michael Rohác 
Ausstattung  Mathias Werner
Textauswahl  Johanna Muschong

Sopran  Annika Rioux
Sprecher  Laura Bettinger, Benjamin Petschke

 

Karten erhalten Sie im Rathaus Lehesten/Bürgerbüro sowie an der
Abendkasse (Tel. 036653 2600).