Sehenswürdigkeiten

 Schönwappenweg

Mehr...
 Der Rennsteig

Mehr...
 Dachdeckerschule Lehesten

Mehr...
 Gedenkstätte Laura

Mehr...
 Altvaterturm Lehesten

Mehr...
 Lehestener Kirche mit Schiefertafel

Mehr...
 Technisches Denkmal "Historischer Schieferbergbau Lehesten"

Mehr...
 Schieferdorfmuseum Schmiedebach

Mehr...

Veranstaltungstipp:

Sonntag, 11.09.2022

Tag des offenen Denkmals® im "Historischen Schieferbergbau Lehesten"
Veranstalter: Stiftung Technisches Denkmal
Ort: Technisches Denkmal Lehesten

In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto:
"KulturSpur Ein Fall für den Denkmalschutz".
Die Funktionsbauten der historischen Schiefergewinnung und das historische Inventar genießen überregionale Strahlkraft und sind in Funktion und Konstruktion einmalig und inmitten eines hochwertigen Naturschutzgebietes gelegen.
Unsere denkmalgeschützten Gebäude geben vielerlei Spuren preis, anhand derer die reichhaltige Vergangenheit der Thüringischen Schiefertradition gelesen werden kann.
Die historische Schrämwand sowie der ehemalige Tagebau (Schiefersee) sind gleichermaßen KulturSpur und Geotop bzw. Naturschutzgebiet.
Am Tag des offenen Denkmals® erhalten Besucher:innen besondere Blicke in die Geschichte der jüngeren Schiefergewinnung zwischen 1964 und 1999 und den dazugehörigen denkmalgeschützten Funktionsgebäuden. Erfahrene Bergleute berichten mit allerhand spannenden und wissenswerten Informationen zu ihrer ehemaligen Arbeitsstätte - dem weithin sichtbaren SchachtIV- Förderkomplex.
Ab 10.30 Uhr werden bedarfsweise Führungen entlang der historischen Funktionsgebäude, wie dem Fördermaschinenhaus oder der Lampenstube angeboten.
Ein Kurzfilm berichtet zusätzlich im Besucherzentrum
"Blauer Salon" über die Arbeit unter Tage. Jeweils zur vollen Stunde ist ein Blick in die Kompressorenstation sowie den gegenüberliegenden Trafoturm möglich. Am Museum Technisches Denkmal "Historischer Schieferbergbau Lehesten" werden zudem während der Führungszeiten Museumsführungen zur Gewinnung, Förderung und Verarbeitung des Schiefers im 19. und 20. Jahrhundert angeboten.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Zur Führung am Museum "Technisches Denkmal" gelten
die üblichen Eintrittspreise. Die Veranstaltungen am Schacht IV sind kostenfrei. Spenden sind jederzeit willkommen und werden
für den weiteren Erhalt der denkmalgeschützten historischen
Funktionsgebäude verwendet, insbesondere für die dauerhafte museale
Nutzung des Trafoturmes.

Programm:
10:30 - 16:00 Uhr Rundgänge mit gestandenen
Bergmännern durch den SchachtIV-Komplex und Erfahrungsberichte aus 1. Hand (Treffpunkt: Fördergerüst)

10:30; 12:15; 14:00 & 15:30 Uhr Führungen im
Technischen Denkmal "Historischer Schieferbergbau Lehesten"
(Treffpunkt: Besucherzentrum "Blauer Salon")


Fotoimpressionen

Rubrik: Landschaftsbilder
Aus dem Album Landschaftsbilder -

zu den Fotos...

Unterkunft - Beispiel